Ausstellung über die Königin-Marienhütte in den Priesterhäusern in Zwickau

  • Posted on: 8 March 2019
  • By: Johannes

Die Königin-Marienhütte in Cainsdorf (Zwickau) war einst Sachsens größtes Stahl- und Hüttenwerk und hat Sachsens Industriegeschichte entscheidend mitgeprägt. Neben mehr als 1000 anderen Brücken (z.B. das Blaue Wunder!), vorwiegend für die Eisenbahn, hat die Marienhütte das Chemnitzer Viadukt geplant und hergestellt.

Das Zwickauer Museum Priesterhäuser widmet der Marienhütte eine Ausstellung anlässlich der Gründung des Werkes vor 180 Jahren. Die Ausstellung ist noch bis Ende März zu sehen.

Link zur Ausstellung

Tags: 
Fehler | Viadukt Chemnitz

Fehler

Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.