Tag des offenen Denkmals am 11.9. mit dem Viadukt!

  • Posted on: 1 September 2016
  • By: Johannes

Jedes Jahr wird am zweiten Sonntag im September der deutschlandweite Tag des offenen Denkmals begangen. Die Initiative der Deutschen Stiftung Denkmalschutz steht in diesem Jahr unter dem Motto "Gemeinsam Denkmale erhalten" und soll die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren und Interesse für die Belange der Denkmalpflege zu wecken. Am 11. September 2016 tragen Tausende von Initiativen, Institutionen, Museen, private Denkmaleigentümer, Gemeinden, Verbände und Vereine gemeinsam zur wahrscheinlich größten Kulturveranstaltung Deutschlands bei. Der Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf Denkmälern, die nomalerweise nicht öffentlich zugänglich sind. Darüber hinaus werden auch Führungen und Veranstaltungen an öffentlich zugänglichen Denkmälern geboten, die aber nicht so stark im Fokus der Öffentlichkeit stehen.

Das Chemnitzer Viadukt ist in diesem Jahr das zweite Mal beim Tag des offenen Denkmals beteiligt. Insbesondere das diesjährige Motto "Gemeinsam Denkmale erhalten" hat den Viadukt e.V. angesprochen und angeregt ein kleines Brückenfest am Bogen über die Beckerstraße zu organisieren.

Von 11 bis 17 Uhr werden Mitglieder des Vereins (Stephan Weingart und Johannes Rödel) für Führungen am Viadukt zur Verfügung stehen. Dafür gibt es keinen festen Zeitplan, die Führungen starten nach Bedarf. Die thematischen Schwerpunkte der Führungen sind

  • die Geschichte des Viaduktes
  • technikhistorische Bedeutung des Viaduktes, bautechnische Aspekte, die Diskussion um Tragsicherheit des historischen Viaduktes
  • der Stand der aktuellen Bemühungen um die Erhaltung des Viaduktes

Wir sind überzeugt, dass viele Chemnitzer an diesen Themen interessiert sind und würden uns über eine rege Nutzung dieses Angebotes freuen.

Um den Aufenthalt am Viadukt zu einem angenehmen Erlebnis zu machen, werden Mitglieder des Vereins auch für das leibliche Wohl sorgen.

Der Höhepunkt des Tages wird um 15 Uhr die feierliche Enthüllung einer Denkmaltafel sein, die der Verein für die "Route der Industriekultur" aufstellen wird. Dazu wird ein Bläsersextett der Robert-Schuhmann-Philharmonie Werke von Mozart spielen und der Performance-Künstler Hilmar Messenbrink (Anasages z.B. Theater) zu erleben sein.

Leider hat es das Viadukt nicht in den offiziellen Flyer der Stadt Chemnitz zum Tag des offenen Denkmals geschafft, deshalb müssen wir die Freunde des Viadukt e.V. bitten, diese Information möglichst weit zu streuen.

zur Website des "Tag des offenen Denkmals in Chemnitz"  (Deutsche Stiftung Denkmalschutz)

Ergänzung: Die Veranstaltung am Viadukt steht jetzt auch auf der Website der Stadt zum Tag des offenen Denkmals - nicht im Programm sondern unter Beschreibung der Denkmale! 

 

 

Tags: 
Fehler | Viadukt Chemnitz

Fehler

Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.